PKW-Metallschlauch erwärmen

Induktionserwärmung: Präzise und reproduzierbare Abläufe für den Automobilbau

Bei der induktiven Erwärmung eines flexiblen Metallschlauchs, der den Pkw-Motor mit der Abgasanlage verbindet, setzt ein Anwender auf Generatoren und Induktoren von eldec. Die Produktionslösung punktet mit Tempo, Wirkungsgrad und Energieeffizienz.

HF-Generator sichert wirtschaftliche Prozesse

Wie flexibel und breit gefächert die Anwendungsbereiche der Induktion sind, zeigt dieses Beispiel aus dem Automobilbau: Ein flexibler Verbindungsschlauch zwischen Motor und Abgasanlage durchläuft nach seinem Produktionsprozess noch einen induktiven Erwärmungsprozess. Dieser Prozess wird auch Reinigungsglühen genannt, da hier letzte Rückstände, z.B. Emulsion, vollständig entfernt werden. Die für den Automobilbau typische Grundvoraussetzung lautet dabei: Der gesamte Ablauf muss sich schnell und reproduzierbar vollziehen.

Die hierfür entwickelte eldec Lösung ist ebenso prozesssicher wie energieeffzient: Ein passgenauer Induktor taucht in den Metallschlauch ein und erhitzt ihn in Sekundenschnelle. Als Energiequelle dient ein Hochfrequenz-Generator von eldec mit 30 kW Leistung. Die Stärke dieser leistungsstarken und robusten Technologie steckt in vielen Details – von der kurzschlussfesten Transistortechnik über die präzise Energiedosierung bis hin zu einem Wirkungsgrad von mehr als 90 Prozent.

In der Folge profitieren die Anwender von einer praktisch wartungsfreien Technologie, die sich perfekt in die Produktionsumgebung einpasst – eine für eldec typische Qualität, denn die Experten konstruieren viele Generatoren völlig individuell und passend zum Anwendungsfall.

PKW-Metallschlauch erwärmen

Vorteile

  • schnelle Erwärmung
  • hohe Wiederholgenauigkeit   
  • robuste Generator-Komponenten
  • sparsamer Energieverbrauch
  • individuelle Konfiguration
  • praktisch wartungsfreie Technologie    

Relevante Generatoren

Downloads

eldec_Generatorenbroschuere-2016_dt.pdf

Download

pdf | 6,44 MB

Anfrage

Produktanfrage
checkbox*
* Pflichtfelder