Messingverschraubung löten

MFG-Generatoren von eldec: Messingverschraubungen perfekt verlöten

Messingverschraubungen kommen in vielen Anwendungsbereichen zum Einsatz – vom Anlagen- bis zum Heizungsbau. Beim induktiven Löten der Komponenten bewähren sich eldec Generatoren als hocheffektive induktive Energiequelle.  

Induktives Löten mit Präzision

In ganz unterschiedlichen Rohrsystemen sind Messingverschraubungen unverzichtbar. Häufig handelt es sich um ein einfaches Massenbauteil, das allerdings den hohen Strömungsgeschwindigkeiten in seinem Inneren dauerhaft widerstehen muss und dabei nur eine geringe Abrasivität aufweisen darf.

Die geforderte lange Lebensdauer einer Messingverschraubung hängt wiederum ganz entscheidend von der Qualität des Lötprozesses ab. eldec bietet hierfür das komplette Know-how für die Induktionserwärmung. Die Experten entwickeln für ihre Kunden individuelle Ringinduktoren. Als perfekt abgestimmte Energiequellen dienen gleichzeitig die effizienten Induktions-Generatoren PICO S 20 MF oder ECO-LINE MFG 20. Sie punkten mit robusten Wechselrichtermodulen, effizienten Resonanzschwingkreiskomponenten und einer mikroprozessorgesteuerten Steuer- und Regelungsarchitektur.

In der Folge profitieren Anwender von einem Prozess mit hoher Wiederholgenauigkeit und schneller Aufheizzeit durch Induktion. Das Löten erfolgt bei 780 Grad und wird durch einen Pyrometer oder mit Zeit-Leistungseinstellungen  am Generator gesteuert.

Messingverschraubung löten

Vorteile

  • hohe Wiederholgenauigkeit
  • stabile Lötverbindung
  • schnelle Aufheizzeit
  • Pyrometer- oder zeitgesteuert
  • Geringer Energieverbrauch

Generatoren

Downloads

eldec_Generatorenbroschuere-2016_e.pdf

Download

pdf | 1,13 MB

Anfrage

Produktanfrage
checkbox*
* Pflichtfelder