Stromschiene löten

MF-Generator von eldec: Transformator-Stromschienen sehr schnell induktiv verlöten

Stromschienen sind unverzichtbare Komponenten im Transformatorenbau – das Massivteil ist eine flexible Lösung für Energietransport und -verteilung. Beim Verlöten der Schienen kommt es auf Präzision und Stabilität an. MF-Generatoren sorgen dabei für eine punktgenaue Energieversorgung.    

Induktives Löten mit hohem Tempo 

Letztlich sorgt die präzise gefertigte Lötung für eine hohe elektrische Leitfähigkeit der Stromschiene – und das über viele Jahrzehnte hinweg. Gleichzeitig sind schnelle Lötprozesse aber Grundvoraussetzung für eine wirtschaftliche Produktion im großvolumigen Transformatorenbau – zumeist müssen viele Einzelstücke aus Kupfer aneinandergefügt werden.

Mit einem ECO LINE-Generator 30MF von eldec gelingt es dabei, den einzelnen Lötprozess in kürzester Zeit auszuführen. Mit ihrer mikroprozessorgesteuerten Steuer- und Regelungsarchitektur oder SPS sorgen die Geräte für eine sehr genaue Energieeinbringung. Dabei kann die Energieeinbringung je nach Anforderung und Umgebungseinfluss nach Strom-, Leistung- oder Temperatur-Regelung erfolgen. An den Kupferschienen entsteht ein elektromagnetisches Feld, das in seiner Frequenz, Leistung und Feldcharakteristik an die zu erwärmende Zone angepasst ist.  

Alle zentralen Komponenten des Generators stammen dabei aus der eldec Produktion. Die Ingenieure passen seine Konfiguration umfassend an die Anforderungen der Stromschienen-Produktion an. Nicht zuletzt profitieren Anwender auf diese Weise von einem sehr energieeffizienten induktiven Löten.

Stromschiene löten

Vorteile

  • Stromschiene in kürzester Zeit verlötet
  • energieeffizienter Prozess
  • passgenaue Generator-Konfiguration
  • Geräteschutz durch robuste Transistortechnik
  • wartungsfrei
  • einfache Bedienung und Handhabung

Relevante Generatoren

Downloads

eldec_Generatorenbroschuere-2016_dt.pdf

Download

pdf | 6,44 MB

Anfrage

Produktanfrage
checkbox*
* Pflichtfelder