Vorwärmen zum Schweißen

Vorwärmen zum Schweißen von LKW-Achsträgern

Mit einem MFG 15 DA, einem exakt der Aufgabe angepassten Induktor sowie einer Temperaturregelung, wird das Bauteil auf 450 °C erwärmt, um beim anschließenden Schweißen Risse zu vermeiden.

Durch die DA-Funktion können 2 Induktoren, die jeweils über ein separates Schlauchpaket mit dem Generator verbunden sind, nacheinander über eine interne Verschaltung eingesetzt werden.