EMAG Academy

Schulungsprogramm bei eldec

Schulungsangebote für das induktive Erwärmen

eldec ist seit dem Februar 2013 Teil der EMAG Gruppe. EMAG ist Hersteller von Fertigungssystemen für präzise Metallteile mit ca. 2000 Mitarbeitern weltweit und rund 500 Millionen € Umsatz. Technologisch ergänzt eldec die EMAG Gruppe entlang der Prozesskette bei der Herstellung von beispielsweise PKW Lenkungs- oder Fahrwerks- komponenten optimal: EMAG liefert Dreh-, Wälzfräs-, Schleif- und Laserschweißmaschinen, eldec die notwendigen induktiven Härtemaschinen.

Zukünftig werden auftragsunabhängige eldec Schulungen  im Bereich der induktiven Erwärmungstechnologie durch die EMAG Academy angeboten. Die Schulungen selbst finden wie gewohnt bei eldec und durch qualifizierte eldec Mitarbeiter statt.

EMAG Academy Schulungsthemen

1. Grundlagen induktive Erwärmung

  • Induktionsgesetz
  • Skin-Effekt
  • Einflussfaktoren (Temperatur, Magnetismus, usw.)

2. Randschichthärten

  • Prinzip der induktiven Erwärmung
  • Induktives Härten / Randschichthärten
  • Resultierende Werkstoffanforderungen und Werkstoffauswahl
  • Vergleich mit anderen Verfahren

Schulungsgebühr pro Teilnehmer Euro 250,00 (beinhaltet Schulungsunterlagen und Verpflegung)

Termine

Praxis-Training: Induktives Härten in Dornstetten:

hier anmelden!