Induktionshärten mit modularen Systemen

Induktionshärteanlagen von eldec: Induktionshärten mit modularen Systemen

Die Induktionshärteanlagen von eldec zeichnen sich durch eine hohe Bandbreite von Einsatzmöglichkeiten aus. Die modularen Systeme für das Induktionshärten sind in unterschiedlichsten Branchen wie Automotive, Werkzeug- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrt und dem Werkzeugbau im Einsatz. Dabei gilt: Jede Maschine ist auf die jeweilige Anforderung, Anwendung und Werkstück speziell konfigurierbar und bietet höchste Qualität und beste Härteergebnisse.

 

Übersicht Härtesysteme von eldec

Die MIND-M 250 ist eine kompakte Kompletthärtemaschine für das Induktionshärten von Werkstücken bis 250 mm Länge.

 

Die MIND-M 1000 ist für das Induktionshärten von Werkstücken bis zu einer Länge von 1.000 mm ausgelegt.

 

Individuelle Härtelösungen für unterschiedlichste Werkstücke bis zu einer maximalen Werkstücklänge von 800 mm.

 

Beste Lösungen beim Härten von Futter- und Wellenteilen von bis zu 1.200 mm Durchmesser.  

 

Induktives Härten auf der vertikalen Härtemaschine VLC 100 IH für die Serienfertigung